reload

Yasi und andere Katastrophen

Das klingt ja alles uebel.http://www.dw-world.de/dw/function/0,,83389_cid_14810189,00.htm l   Zum Glueck bin ich nicht gleich weiter in den Norden gereist wie eigtl. geplant. Hier in Brisbane wirds warscheinlich nur ein kleines Stuermchen geben also keine Sorge. Ansonsten passiert nicht viel. Ich sitz den ganzen Tag zwischen Geckos und Possums rum, lese, schwitze bei momentan 31Grad und ueberlege wie ich nun weiter verfahren soll. Schmerzen ignorieren und einfach weiter? Hmmpfh! Zum Glueck habe ich diesmal ein finanzielles Polster und kann eine Weile so durchhalten. Das wars erstmal, ich goenn mir jetzt ein XXXX

2.2.11 04:10

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


MT (2.2.11 11:03)
Da bin ich ja beruhigt...Habe heute von den Sturmwarnungen höchster Gefahrenstufe gehört.


Mischbecks (4.2.11 18:17)
Freut mich zu hören das alles okay bei dir ist. Ist ja wahrscheinlich nicht ganz ohne gewesen das Stürmchen. Hier im Tv haben sie Tully gezeigt. Sah nicht sehr gut aus dort. Aber die Bretterhäuser sind ja auch nicht aus deutschen Eichen gebaut. Deswegen bleib du wenigstens standhaft dort unten.Du olle Eiche..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen